Der Mindestlohn wird erhöht

9. November 2018
Der Mindestlohn wird erhöht

Der gesetzliche Mindestlohn steigt ab dem 01.01.2019 auf 9,19 € und ab dem 01.01.2020 auf 9,35 € brutto pro Arbeitsstunde. Er wird damit bis 2020 um insgesamt 5,8 % erhöht.

 

Das hat die Bundesregierung beschlossen und mit der „zweiten Verordnung zur Anpassung der Höhe des Mindestlohns“ die von der Mindestlohnkommission vorgeschlagene Erhöhung verbindlich umgesetzt.

 

Pressemitteilung der Bundesregierung vom 31.10.2018